Informationen für Ärzte

Aufnahmeformalitäten für die Klinik für Urologie und Kinderurologie:


Stationäre Behandlung:  Bitte Krankenhauseinweisung dem Patienten aushändigen.

Die Terminvergabe unter der Telefonnummer: 03381 - 41 18 88
 
Anruf wochentags zwischen 07:30 Uhr und 15:00 Uhr. Außerhalb der Erreichbarkeit können Sie ihren Terminwunsch auch per Fax schicken (03381 411889), der dann schnellst möglich abgearbeitet wird – bitte nutzen Sie hierfür unser Formular.

Terminformular

pdfAnmeldung von Patienten mit einem Prostata – Ca zur OP oder Zweitmeinung ( Link für die direkte Bearbeitung im Word - Format Anmeldung )

Bitte teilen Sie ihrem Patienten mit, dass er sich zunächst zu der vereinbarten Uhrzeit im IAZ (Interdisziplinäres Aufnahmezentrum), Erdgeschoß, Haus 3 (Neubau Ost) anmeldet. Danach wird ihr Patient im Uro-Gyn-Fachbereich (Haus 1) erwartet.

Die Urologische Klinik befindet sich im Neubau Ost = Haus 3 in der 1. Etage, bezeichnet als 3.1D und 3.1B.

Bitte geben Sie ihrem Patienten alle relevanten Befunde mit. Denken Sie bitte an eine aktuelle Medikamenteneinnahmeliste.


Ambulante Konsultationen:  Nach Terminvergabe (siehe oben) bitte immer ein Krankenhauseinweisungsschein dem Patienten aushändigen.

Tagesstationär zu behandelnde Patienten (Stenteinlagen, Circumcision etc.):  Hierfür bitte einen ambulanten Überweisungsschein oder einen Krankenhauseinweisungsschein dem Patienten mitgeben. 
  
Vor geplanten Operationen bitte daran denken, die Medikamente um- bzw. abzusetzen:
Informationen hierzu finden Sie in nachstehender Datei.

Medikamente