Fallanmeldung

Tumorkonferenz


Die Tumorkonferenz findet jeden Mittwoch statt

Ort: Radiologie-Demonstrationsraum Neubau West,
Städtisches Klinikum Brandenburg

Uhrzeit: 15.45 Uhr Tumorkonferenz


Jeder Arzt im Einzugsbereich des Interdisziplinären Tumortherapiezentrums Brandenburg kann jederzeit Patientenfälle zur Besprechung in der Tumorkonferenz vorstellen. Eine persönliche Vorstellung des Falles in der Konferenz ist sinnvoll und sehr willkommen, aber nicht zwingend notwendig.

Um es Ihnen möglichst einfach zu machen und schnell eine schriftliche Empfehlung versenden zu können, erfolgt die Anmeldung grundsätzlich elektronisch unter  www.tumorkonferenz-brandenburg.de (Um sich als Benutzer anzumelden, lesen Sie bitte weiter unten nach.)
Sollte Ihnen dies ausnahmsweise nicht möglich sein, setzen Sie sich bitte mit dem Ärztlichen Leiter des itb unter Telefon (03381) 41 1606 direkt in Verbindung - wir werden eine Lösung für Sie finden. In jedem Fall sollten Sie uns alle relevanten Befunde, Diagnosen und klinischen Einschätzungen zukommen lassen, die nötig sind, um den Fall angemessen beurteilen zu können.

Damit eine sinnvolle Vorbereitung z.B. für die Befundpräsentation der Radiologie und Pathologie möglich ist, muss uns die Anmeldung bis spätestens 10 Uhr am Dienstag vor der Tumorkonferenz vorliegen. Ist in dringenden Fällen eine spätere Anmeldung unumgänglich, setzen Sie sich bitte ebenfalls mit dem Ärztlichen Leiter des itb unter Telefon (03381) 41 1606 direkt in Verbindung.

Hier geht es zur Fallanmeldung:

Benutzeranmeldung am elektronischen Tumorkonferenzsystem

Sollten Sie noch nicht über ein Benutzerkonto für die Tumorkonferenz verfügen, senden Sie bitte eine eMail mit folgenden Daten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In der Betreffzeile: Name, Titel, Vorname, Institution, gewünschter Benutzername (letzterer kann aus naheliegenden Gründen nicht garantiert werden). Im Nachrichtentext: Ihre genaue berufliche Anschrift (Praxis, Klinik, MVZ etc.) und ggf. weitere Informationen oder Mitteilungen. Wir sind verpflichtet, Ihre Angaben zu verifizieren, damit nur berechtigte Fachkreise Zugang zur Tumorkonferenz haben. In der Regel erhalten Sie innerhalb 24 h Ihre Login-Daten und weitere Informationen zur Benutzung des elektronischen Tumorkonferenzsystems. Je leichter Ihre Angaben zu verifizieren sind, umso schneller sind wir natürlich mit der Einrichtung Ihres Logins.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.