Leistungsspektrum

Wir versorgen rund 1550 Krankenhausbetten und den Rettungsdienst in der
Stadt Brandenburg mit

  • Arzneimitteln
  • Verbandstoffen
  • Röntgenkontrastmitteln
  • Diätetika
  • Implantaten
  • hauseigenen Arzneimittelspezialitäten und
  • sterilen Individualrezepturen, insbesondere Zytostatikazubereitungen unverzüglich, ökonomisch und bedarfsgerecht
Ständige Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Kostensenkung beim Einkauf von Arzneimitteln insbesondere die hausspezifische Arzneimittelauswahl nach medizinisch-wissenschaftlichen Standards führt zu ökonomischer Sicherheit.

Dies wird unterstützt durch  die zunehmende Mitarbeit des klinischen Pharmazeuten im interdisziplinären medizinischen Team und die Mitgliedschaft in einer großen Einkaufsgemeinschaft.

Arzneimittelanforderungen werden auch in elektronischer Form via Internet entgegengenommen und unverzüglich bearbeitet.