Informationen für Patienten

Ihr Arzt hat Ihnen eine stationäre oder ambulante Operation in unserem Krankenhaus empfohlen oder eine stationäre  konservative Therapie angeraten?

Einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch oder für die stationäre Aufnahme können Sie in unserem Sekretariat bei Frau Groh unter 0 33 81 / 41 19 25 gern vereinbaren. Dieses erste Gespräch bzw. die stationäre Aufnahme findet in unserem Interdisziplinären Ambulanzzentrum statt. Das Ambulanzzentrum befindet sich im Haus 3 in der Ebene 0 (östlicher Neubau). Der Pförtner wird Ihnen gern den Weg dorthin zeigen.

Sie benötigen bei der Vorstellung in unserem Krankenhaus:

  • Versicherungskarte
  • Einweisung in das Krankenhaus / Überweisung zur ambulanten Operation- ausgestellt durch Ihren behandelnden Arzt
  • Befunde Ihres Haus- oder Facharztes
  • evtl. vorliegende alte Röntgenaufnahmen
  • Medikamenteneinnahmepläne
  • evtl. vorhandene Unterarmgehstützen und Kompressionsstrümpfe
  • bei stationärer Behandlung Waschutensilien, evtl. Bademantel, Nachtwäsche, Haus- und Turnschuhe, Jogging- oder Freizeitanzug

Die Patientenzimmer für stationäre Patienten des Zentrums für Orthopädie und Unfallchirurgie befinden sich auf den beiden Stationen 3.2C und 3.2D im Haus 3.

An jedem Patientenbett befinden sich ein Fernseher und ein Telefon. Diese können mit einer erworbenen Telefon- und Fernsehkarte benutzt werden.
Nicht benötigte Schmuck- und Wertgegenstände bitten wir nicht ins Krankenhaus mitzubringen.