Zentrum für Innere Medizin II

 

mit den Schwerpunkten Gastroenterologie / Diabetologie und
Hämatologie / internistische Onkologie

Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Hepatologie SLueth2016
Prof. Dr. med. Stefan Lüth
Klinikdirektor und Ärztlicher Leiter des Zentrums

 

 

 

 

 

Deckert2006Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Prof. Dr. med. P. Markus Deckert
Klinikdirektor

 

 

Tel.: (03381) 41-1600
Fax: (03381) 41-1609
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auf den Stationen 3.1C und 3.1D verfügt das Zentrum über insgesamt 62 Planbetten. Neben Einzelzimmern für die Umkehrisolierung immungeschwächter Patienten und die Durchführung komplexer Chemotherapien stehen hier Betten für akute palliativmedizinische Interventionen und zusätzliche Räumlichkeiten für Patienten und Angehörige zur Verfügung.

Die Stationen sind ausschließlich über Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer mit eigenem WC und Duschbad in einem modernen und wohnlichen Ambiente ausgestattet.

Zimmer1 Zimmer

Der moderne Funktionsbereich (mehr...) umfasst die Ultraschalldiagnostik, das gesamte Spektrum der Endoskopie einschließlich interventioneller Darstellung der Gallen- und Bauchspeicheldrüsengänge (ERCP) sowie Kontrastmittelsonografie, endoskopische Ultraschall- diagnostik (Endosonografie), Funktions- untersuchungen der Speiseröhre und Bronchoskopie.
Darüber hinaus werden hier weitere Interventionen wie Punktionen des Knochenmarks und Anlage zentralvenöser Katheter durchgeführt. 

Die Tumormedizin (Onkologie) stellt einen wachsenden interdisziplinären Schwerpunkt unseres Hauses dar. In der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin wird das gesamte Spektrum spezialisierter Diagnostik und medikamentöser Therapie von hämatologischen Erkrankungen, Lymphomen und Leukämien geleistet. Die Hochdosistherapie und Stammzelltransplantationen sowie Strahlentherapie erfolgen in enger Abstimmung mit der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin des Klinikums Enrst von Bergmann in Potsdam bzw. mit dem MVZ Strahlentherapie der Ostprignitzer Gesundheitsdienste auf dem Krankenhausgelände. Außerdem leisten wir Palliativbehandlung und palliativmedizinische Akutinterventionen. In allen genannten Bereichen besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Onkologischen Schwerpunktpraxis, die sich ebenfalls auf dem Klinikumsgelände befindet. Die Hochdosistherapie und Stammzelltransplantationen sowie Strahlentherapie erfolgen in enger Abstimmung mit der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin des Klinikums Enrst von Bergmann in Potsdam bzw. mit dem MVZ Strahlentherapie der Ostprignitzer Gesundheitsdienste auf dem Krankenhausgelände. Außerdem leisten wir Palliativbehandlung und palliativmedizinische Akutinterventionen. In allen genannten Bereichen besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Onkologischen Schwerpunktpraxis, die sich ebenfalls auf dem Klinikumsgelände befindet (mehr...)

Besprechungsraum Besprechungsraum1

Darüber hinaus ist das Zentrum Innere Medizin II federführend am Interdisziplinären Tumortherapiezentrum beteiligt, welches das Zentrum für klinische Studien, die Psychoonkologische Versorgung und die Interdisziplinäre Tumorkonferenz betreibt. Hier wird für die Therapie jedes einzelnen Patienten das notwendige genaue Zusammenspiel von Fachärzten der verschiedenen Disziplinen festgelegt.

Die Behandlung der Volkskrankheit Diabetes mellitus erfordert neben der langfristigen Führung und Einstellung immer wieder akute Korrekturen von Stoffwechselentgleisungen und Maßnahmen zur speziellen Vorbeugung oder Behandlung von Komplikationen wie dem Diabetischen Fußsyndrom. Als anerkanntes Diabeteszentrumbietet unsere Klinik das gesamte Spektrum von der Erstdiagnostik über die Diabetikerschulung und Mitbetreuung aller Diabetespatienten im Hause bis zur maßgeblichen Beteiligung am zertifizierten Zentrum zur Behandlung des diabetischen Fußsyndroms.

ERCP-Raum

Ansprechpartner:

Oberarzt Dr. med. C. Gerhardt 
Diabetologie (03381) 41-1602

Oberarzt Dr. med. G. Mollenhauer 
Gastroenterologie (03381) 41-1604

Oberarzt Burkhardt Matthes
Hämatologie und Internistische Onkologie (03381) 41-1656