Weiterbildungsbefugnis

Der Chefarzt der Frauenklinik hat die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe (5 Jahre). Wir verfügen auch über die volle Weterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt „Spezielle Geburtshilfe / Perinatologie“ und die Weiterbildungsermächtigung für zwei Jahre für den Schwerpunkt "Gynäkologische Onkologie".

Einige Assistenzärzte können diese Zusatzqualifikation am Ende der regulären Weiterbildungszeit erwerben. Auch die Ausbildung zum Mamma-Operateur ist nach OnkoZert möglich.