Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen

  • vollendetes 16. Lebensjahr
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes
  • ein guter Abschluss der Fachoberschulreife oder einer anderen gleichwertigen Schulbildung
  • Nachweis über Praktikum in einer physiotherapeutischen Einrichtung
  • Persönliche Voraussetzungen
  • Gewandtheit im Umgang mit Menschen
  • sichere Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu tragen
  • manuelles Geschick, technisches Verständnis
  • Geduld, Feingefühl
  • seelische und körperliche Belastbarkeit
  • gute Beobachtungsgabe
  • Fantasie und Kreativität