Physiotherapie

LeitungBlauscha20171

Frau Regine Blauscha

Physiotherapeutin, Diplom- Medizinpädagogin

Telefon: 03381/2099738

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen

  • vollendetes 16. Lebensjahr
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung zur Ausübung des Berufes
  • ein guter Abschluss der Fachoberschulreife oder einer anderen gleichwertigen Schulbildung
  • Nachweis über Praktikum in einer physiotherapeutischen Einrichtung
  • Persönliche Voraussetzungen
  • Gewandtheit im Umgang mit Menschen
  • sichere Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu tragen
  • manuelles Geschick, technisches Verständnis
  • Geduld, Feingefühl
  • seelische und körperliche Belastbarkeit
  • gute Beobachtungsgabe
  • Fantasie und Kreativität

Ausbildungsinhalte

  • bundeseinheitlich geregelt im Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz)
  • Dauer der Ausbildung 3 Jahre
  • Gliederung in Theorie und Praxis
  • mindestens 2900 Stunden Theorie (theoretischer und praktischer Unterricht) und mindestens 1600 Stunden Praktikum
  • die praktische Ausbildung (Praxis) erfolgt unter Anleitung von erfahrenen Lehrern und Mentoren im Städtischen Klinikum Brandenburg sowie in kooperierenden Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen und Praxen
  • der theoretische und praktische Unterricht beinhaltet u.a. Trainingslehre, Bewegungslehre, Anatomie, Physiologie, Psychologie, Prävention/ Rehabilitation, Krankengymnastik, Bewegungserziehung, Atemtherapie, Manuelle Therapie
  • nach Abschluss der Ausbildung erfolgt eine staatliche Prüfung
  • Ausbildungsförderung durch Schüler- BaföG möglich (keine Rückzahlung)
  • Ausbildung ist schulgeldfrei

Kooperationspartner

Das vielfältige Spektrum des eigenen Hauses wird durch folgende Kooperationspartner erweitert:

  • Asklepios Fachklinikum für Neurologie und Psychiatrie Brandenburg
  • Helios Klinik Hohenstücken, Neurologisches Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche
  • Evangelische Kliniken Luise-Henrietten-Stift Lehnin
  • Reha Klinikum „Hoher Fläming“ im Oberlinhaus Bad Belzig
  • Vitalis Brandenburg- Klinik für ambulante Rehabilitation